Schützengilde Kornwestheim e.V.

.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Schützengilde Kornwestheim e. V. wurde am 11.06.1965 gegründet und am 14.09.1965 in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Ludwigsburg eingetragen. Außerdem ist sie Mitglied des Württembergischen Landessportbundes e. V. und des Württembergischen Schützenverbandes 1850 e. V.. Durch die Mitgliedschaft im Württembergischen Schützenverband 1850 e. V. ist die Schützengilde unmittelbares Mitglied des Deutschen Schützenbundes e. V. nach dessen Regelwerk auch sämtliche schießsportlichen Veranstaltungen durchgeführt werden.

Seit 1971 verfügt die Schützengilden über ein Vereinsgelände auf dem die Schießstände und das Vereinsheim errichtet wurden. Ebenfalls im Jahre 1971 erfolget die Verschmelzung der Schützenabteilung der Eisenbahnersportgemeinschaft.

Adresse Schützenhaus:

Schützengilde Kornwestheim e. V.
Aldinger Straße 141
70806 Kornwestheim

Das Schützenwesen ist seit 2015 Immaterielles Kulturerbe der Unesco.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 30. April 2017 um 17:56 Uhr